Eigenblut Therapie
Die Eigenblut Therapie ist eine Reiz- Reaktions- Therapie (Umstimmungstherapie). Das injizierte Eigenblut löst Immunreaktionen aus und regt die Abwehrkräfte an, es kann unterstützend bei anderen Therapien eingesetzt werden
 
Entgiften und Ausleiten
Bei der Entgiftung und Ausleitung werden nicht erwünschte Stoffwechselprodukte und Toxine (Giftstoffe) aus dem Körper sanft entfernt
 
Symbiose Lenkung/ Darmsanierung
Das Prinzip der Darmsanierung beruht auf das Wieder- (herstellen) optimaler Milieu-, Flora-, und Abwehrverhältnisse, sowie die Regulation des darmeigenen Immunsystems
 
Entschlackung nach P. Jentschura
Entschlackung bedeutet die Entfernung von abgelagerten Säuren und Giften aus Zellen und Geweben. Über die Schlackenlösung, Neutralisierung und Ausscheidung, wird der Köper von der Regulationsstarre  wieder in die Regulation zurückgeführt. Dieser Dreisprung der Entschlackung schafft eine Grundlage für weitere Therapien.
 
 
balance 1
Petra Breimann
Heilpraktikerin
Hirschwiese 56
59379 Selm / Cappenberg
Tel. 02306 741697
mail: p.breimann@t-online.de
Logo Praxis 7